Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

ARD-Themenwoche 2019 – «Zukunft Bildung»

«Die ARD-Themenwoche ist ein Format der ARD, in dem die Sendeanstalten der ARD parallel in allen Hörfunk- und Fernsehprogrammen ein besonderes Thema als Schwerpunkt behandeln. Die erste Themenwoche wurde 2006 ausgestrahlt. Jedes Jahr ist ein anderer Sender der ARD für die Themenwoche verantwortlich. Im Jahr 2012 wurde die ARD für ihre Themenwoche zum Thema Tod und Sterben vom November 2012 mit dem Preis der Deutschen Hospiz- und Palliativ-Stiftung ausgezeichnet. …» (Zitat Wikipedia, abgefragt am 18.10.19)

Die kommende Themenwoche findet vom 9. bis 16. November 2019 zum Thema «Zukunft Bildung» statt.

.

ARD-Themenwoche 2019 widmet sich der „Zukunft Bildung“

«Wer gebildet ist, lebt länger. Von welchen Faktoren hängt das ab, und wie kann man unabhängig von Herkunft und Alter mit Bildung sein Leben verändern? Das sind Fragen, die in der ARD-Themenwoche „Zukunft Bildung“ vom 9. bis 16. November 2019 beantwortet werden. Das Erste, die Fernseh- und Radioprogramme der ARD und die Online-Angebote der Senderfamilie stellen in zahlreichen Sendungen und Beiträgen vor, wie Bildung gelingen kann und welche Chancen sie bietet. Die ARD selbst leistet dazu einen wichtigen Beitrag. In Köln wurden am Mittwoch (25.9.) ausgewählte lineare und digitale Programmhöhepunkte und Projekte der Themenwoche vorgestellt. Federführer der 14. ARD-Themenwoche ist der Westdeutsche Rundfunk (WDR). …» (Zitat Website ARD)

Loben statt motzen! Einfach mal Danke sagen

«Sagen auch Sie einmal Danke und erzählen uns Ihre Geschichte: Denn jede*r von uns kennt diesen einen Menschen, der im richtigen Moment unseres Lebens etwas Entscheidendes getan oder gesagt hat. Machen Sie mit bei #dankdir, einer Aktion zur ARD-Themenwoche „Zukunft Bildung“. …» (Zitat Website wdr)