Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Alan sieht, wie Jake betet. Auf die Frage warum Jake betet, gibt er zu Antwort, dass er für eine gute Note betet.

Nach einem widerwilligen Besuch der Sonntagsmesse entdecken Carrie – und später auch Doug – die wundersame Kraft des Gebets: Offenbar werden ihre Gebete von Gott persönlich erhört.

Mittelstufe | Oberstufe | Jugendarbeit

=> Episode 103: «Himmel und Hölle» (Inhalt)

Der unglaublich packend inszenierte Kurzspielfilm zeigt, wie ein professionell ausgerüsteter Bergsteiger mitten im Winter, in der Einsamkeit der spanischen Sierra Nevada, eine raue und gefährliche Steilwand unter grossen Anstrengungen hinaufklettert. Er will den Zweikampf mit dem Berg unbedingt gewinnen. Zweimal rutscht er ab und stürzt in die Tiefe, jeweils aufgefangen vom Sicherungsseil. Am Ende hängt er völlig alleine und hilflos im Seil, nur umgeben von der Dunkelheit der Nacht. Er beginnt zu beten, bittet Gott um Rettung. Gott antwortet ihm: «Glaubst du wirklich, ich hätte die Macht, dich zu retten? Dann kapp’ das Seil.» So gross ist der Glaube des Bergsteigers dann doch nicht, und am nächsten Morgen findet man ihn erfroren. Die Stimme eines Radiosprechers verkündet: «Überraschenderweise hing der Körper nur einen Meter über dem Boden. Rätselhaft, wieso der Bergsteiger das Halteseil nicht durchtrennt hatte, um der Kälte zu entfliehen.»

Beten und das Vertrauen in Gott ist für viele Kinder und Jugendliche fremd. Dieser Kurzfilm beschäftigt sich mit der Frage, wann Menschen beginnen zu beten und wie viel Vertrauen sie in Gott haben.

Mittelstufe | Oberstufe | Jugendarbeit